Eduard Plachta aus den Gremien des Stadtrates verabschiedet

CDU-Fraktion bedankt sich für jahrzentelanges Engagement

Lars Wedekind verabschiedet Eduard Plachta aus dem Stadtrat und der Fraktion.
Lars Wedekind verabschiedet Eduard Plachta aus dem Stadtrat und der Fraktion.
Am Montag Abend traf sich die CDU-Fraktion des Stadtrates Gronau (Leine) im Lindenhof zur Fraktionssitzung, um die kommenden Sitzungen zu besprechen. Aber auch eine Verabschiedung - die pandemiebedingt erst jetzt vorgenommen werden konnte - stand auf der Tagesordnung der Sitzung.

So trafen sich die Gronauer Christdemokraten am Montag Abend ab 18.30 Uhr im Lindenhof in Banteln. Nach der Besprechung der kommenden zwei Sitzungen des Stadtrates - Finanz- und Bauausschuss der am Dienstag den 03.05.2022 ab 17.00 Uhr im Lachszentrum tagt, und der Verwaltungsausschuss der am 11.05.2022 ab 16.30 Uhr ebenfalls im Lachszentrum - aber in einer nichtöffentlichen Sitzung tagt wurde eine Verabschiedung - pandemiebedingt nachgeholt. So wurde Edurad Plachta, der nicht mehr angetreten ist bei der letzten Kommunalwahl, aus der CDU-Fraktion des Stadtrates, und als einer der drei stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Gronau (Leine) vom Fraktionsvorsitzenden Lars Wedekind verabschiedet. "Eudard Plachta war über 40 Jahre in den verschiedenen Gremien des Ortsrates Brüggen, der Stadt Gronau (Leine), der Samtgemeinde Gronau (Leine) und als Bürgermeister von Brüggen sowie dann auch noch als einer der stellvertretenden Bürgermeister der fusionierten Stadt Gronau (Leine) im Jahre 2016 für die CDU im Ehrenamt. Seine ruhige und sachliche Art, und seine jahrzehntelange Erfahrung wird uns in der Fraktion, und im Stadtrat fehlen. Wir bedanken uns bei ihm für seine geleistete Arbeit, und wünschen ihm eine schöne und vor allem eine gesunde Zeit mit der Familie ohne die Kommunalpolitik", so Fraktionsvorsitzender Lars Wedekind, der Eduard Plachta im Beisein aller Fraktionskolleginnen und Kollegen ein kleines Präsent überreichte. Im Anschluss an die Verabschiedung wurde in gemütlicher Runde noch gegrillt, und sich zu aktuellen Themen der Gronauer Kommunalpolitik ausgetauscht.


 
Alexander Thamm gibt am Montag Abend den Grillmeister.




Die Fraktion am Lindenhof in Gesprächen vertieft.


Nach oben