Letzte Sitzungen der Wahlperiode 2016 - 2021 in dieser Woche

Stadtrat und Samtgemeinderat tagen ein letztes Mal

Die letzten zwei Sitzungen der laufenden Wahlperiode stehen diese Woche an.
Die letzten zwei Sitzungen der laufenden Wahlperiode stehen diese Woche an.
In dieser Woche finden die beiden letzten Ratssitzungen der laufenden Wahlperiode 2016 - 2021 statt. So tagt am Dienstag der Stadtrat Gronau (Leine) in der Sporthalle in Banteln, und am Donnerstag tagt der Rat der Samtgemeinde Leinebergland in der Mehrzweckhalle in Eime ein letztes Mal.

Jeweils ab 18.00 Uhr am Dienstag und am Donnerstag tagen die beiden Räte dann. Im Stadtrat am Dienstag geht es noch einmal um Konzessionsverträge mit der Avacon, Bebauungspläne, Festsetzung von Kaufpreisen von Grundstücken und die Ehrungen von verdienten und ausscheidenden Ratsmitgliedern nach dieser Wahlperiode. Am Donnerstag in der Sitzung des Samtgemeinderates werden unter anderem diese Themen behandelt: Die Jahresrechnung 2017, das vorläufige Jahresrechnungsergebnis 2018, die Ergebnisse der Abwasserbeseitigungsanlagen in Duingen und Gronau (Leine) für das Jahr 2020 werden vorgelegt, es geht um den Bereich der Krippen und der Kitas in Brüggen, Duingen und Gronau (Leine), sowie um Berichtigungen von Flächennutzungsplänen in Duingen und Gronau (Leine) und am Ende der Sitzung werden auch im Samtgemeinderat verdiente und ausscheidende Ratsmitglieder geehrt. "Wahnsinn wie schnell 5 Jahre vorbei sind. Nun habe ich meine 1. Wahlperiode hinter mir, und es war sehr spannend, intensiv, interessant und auch anstrengend. Ich habe viel erlebt und gelernt, dabei hätte ich auf einiges gerne verzichtet. Andere Dinge nehme ich gerne mit, und werde versuchen mich in den kommenden 5 Jahren weiter und mit dem selben Engagement wie in den vergangegen 5 Jahren für die Menschen und die Themen in der Stadt und Samtgemeinde einzusetzen", so Lars Wedekind vor den letzten beiden Ratssitzungen der laufenden Wahlperiode.


Nach oben