Premiere: CDU-Samtgemeindefraktion tagt erstmals online

Erste Sitzung ohne Präsenz an einem Sitzungsort

Die Fraktionsmitglieder im
Die Fraktionsmitglieder im "Home-Office" bei der Online-Sitzung am 18.01.2021.
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie, hatte die Fraktionsvorsitzende der CDU-Samtgemeinderatsfraktion Sabine Hermes eine Einladung für eine Online-Fraktionssitzung versandt. Und so feierte die Samtgemeindefraktion der CDU am Montag Abend dann eine Premiere. "Es ist richtig sich den Gegebenheiten anzupassen, auch wenn wir uns natürlich viel lieber - so wie alle - gerne persönlich und live treffen wollen würden um uns auszutauschen", so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Lars Wedekind zur ersten Online-Fraktionssitzung der CDU-SG-Fraktion.

Am Montagabend feierte die CDU-Samtgemeinderatsfraktion eine Premiere. Der Anlass dafür war kein schöner, aber um der Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger gerecht zu werden, fand die sonst immer persönlich und mit Präsenz vor Ort stattfindende Fraktionssitzung dieses Mal online in einem Internet-Meeting statt. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte die CDU-Fraktionsvorsitzende Sabine Hermes erstmals zu einer Online-Sitzung eingeladen. „Wir können nicht von den Bürgerinnen und Bürgern erwarten, dass sie sich alle an die Verordnungen und Beschränkungen halten sollen, und wir sitzen dann in einer Gruppe von 13 Fraktionsmitgliedern zusammen. Sicher könnte man das in einer entsprechenden Räumlichkeit machen – zum Beispiel im großen Saal im Lindenhof in Banteln oder der Mehrzweckhalle in Eime, da man dort die Abstandsregeln und Vorgaben der Verordnungen einhalten könnte – doch es war mir sehr wichtig zu zeigen, dass wir uns auch an diese Verordnungen und Vorgaben unserer Landesregierung halten“, so die CDU-Fraktionsvorsitzende Sabine Hermes zur ersten Online-Sitzung der CDU-Samtgemeinderatsfraktion des Rates der Samtgemeinde Leinebergland. So waren die Fraktionsmitglieder aus allen Regionen der Samtgemeinde Leinebergland dabei - aus Gronau, Heinsen, Deinsen, Duingen, Rheden, Eitzum und Banteln wählten sich die Ratsmitglieder ein – und keiner hatte Leitungsprobleme – dass Internet funktionierte überall einwandfrei. „Wir konnten eine sehr gute Sitzung abhalten, und haben uns zu den Themen die aktuell zu besprechen waren ausgetauscht und den Weg unserer Fraktion besprechen können“, so eine zufriedene Fraktionsvorsitzende Sabine Hermes nach der gut einstündigen ersten Online-Fraktionssitzung der CDU-Samtgemeinderatsfraktion.

Nach oben