Neuigkeiten

Neuigkeiten
14.11.2020, 17:38 Uhr
Intensive Haushaltsberatungen der CDU Stadtratsfraktion
Mit der Verwaltung und der Grünen Fraktion
Am Freitag Nachmittag tagte die CDU-Stadtratsfraktion zusammen mit der Fraktion der Grünen, sowie dem Kämmerer Markus Ziese und dem stellvertretenden Stadtdirektor Martin Paggel ab 14.00 Uhr im Lindenhof in Banteln zum Thema Haushaltsplan 2021.
Haushaltsberatungen der CDU und den Grünen mit der Verwaltung.
Unter Einhaltung aller Hygienevorschriften tagten die Ratsmitglieder und die beiden Vertreter der Stadtverwaltung gute drei Stunden im Lindenhof. Zunächst begrüßte CDU-Fraktionsvorsitzender Lars Wedekind alle anwesenden Ratsmitglieder und die Hinzugewählten der CDU, sowie die beiden Vertreter der Stadtverwaltung. Er bedankte sich schon vor der Beratung, dass sich die Verwaltung die Zeit genommen habe, um den Kommunalpolitikern den Haushaltsplanentwurf 2021 vorzustellen und zu beraten. Danach folgten gute zwei Stunden Erklärungen, Fragen, Beratungen und ein reger Austausch unter den Anwesenden. Zum Abschluss tagte dann die CDU-Fraktion noch separat weiter, und entwickelte zwei Anträge zum Haushalt, die in der Gesamtsumme eine erhebliche Einsparung für 2021 bedeuten würden. "Wir werden diese Anträge jetzt umgehend an die Verwaltung senden, damit diese noch in den Ausschüssen und im Rat beraten und diskutiert werden können. Corona hat uns hart getroffen, und das wird sich über Jahre hinziehen das wieder ausgleichen zu können. Wir können uns jetzt keine Luftschlösser leisten, noch weniger als in der Vergangenheit - wir müssen sparen und versuchen unsere Ausgaben zu senken, sonst wird es schwer handlungsfähig zu bleiben", so ein sehr ernster und sich der aktuellen Lage sehr bewußter CDU-Fraktionsvorsitzender Lars Wedekind zur Lage des Hauhsaltes 2021 der Stadt Gronau (Leine).



Intensive Beratungen zum Haushalt 2021 im Lindenhof in Banteln !!!