Neuigkeiten

Neuigkeiten
22.09.2020, 06:00 Uhr
Ute Bertram und Axel Witte als Kandidaten gewählt
Bundestags - und Landratskandidaten der CDU
Am Montag Abend haben die Mitglieder der CDU des Kreis Hildesheim mit Axel Witte - als Landratskandidaten - und Ute Bertram als Bundestagskandidatin zwei Entscheidungen für das kommende Wahljahr 2021 getroffen.
Ute Bertram wird von den Mitgliedern zur Bundestagskandidatin für 2021 gewählt.
So hatten sich am Montag Abend über 300 Mitglieder der CDU aus dem Kreis Hildesheim in der Halle 39 in Hildesheim eingefunden. Zunächst gab es die Versammlung um einen Landratskandidaten zu wählen. Hier gab es mit Axel Witte - dem Bürgermeister der Gemeinde Schellerten nur einen Bewerber - der dann auch klar und deutlich mit 94% der Stimmen gewählt wurde, und somit im kommenden Jahr als Landratskandidat der CDU in den Wahlkampf um den Spitzenplatz im Kreishaus an der Bischof-Janssen-Straße antreten wird. In der zweiten Versammlung wurde die Kandidatin / der Kandidat für den Bundestag des Wahlkreises 48 gesucht. Hier gab es gleich vier Bewerberinnen und Bewerber, und alle rechneten mit einer Stichwahl. Doch es kam anders. Denn mit 160 Stimmen konnte sich Ute Bertram gleich im ersten Wahlgang gegen ihre Mitbewerber Mirco Weiß (97 Stimmen), Ramon Herbst (41) und Nikolaus Schramm (10) durchsetzen. "Es war ein spannender und langer Abend in der Halle 39. Ich wünsche Ute Bertram und Axel Witte für das kommende Jahr 2021 alles erdenklich Gute. Wir werden beide mit unseren Möglichkeiten so gut das in Corona-Zeiten geht im Wahlkampf vor Ort unterstützen", so Lars Wedekind der am Montag Abend an der Mitgliederversammlung in der Halle 39 teilgenommen hat.



Axel Witte wird mit 94 % der Stimmen Landratskandidat der CDU.