Neuigkeiten

Neuigkeiten
27.01.2020, 06:00 Uhr
KITA-VERTRAG zurück auf die Tagesordnung in der Samtgemeinde
SG-CDU will das Thema noch einmal behandeln lassen
Die Fraktion der Samtgemeinde CDU im Samtgemeinderat Leinebergland möchte das Thema des KITA-Vertrages auf die Tagesordnung im Rat der Samtgemeinde Leinebergland zurückholen.
KITA-Vertrag zurück auf die TO in der Samtgemeinde !
So waren die CDU- Fraktionsvorsitzende Sabine Hermes und die Ausschussvorsitzende des Jugend-und Sozial-Aussschusses der SG - Sonja Skarba-Döring letzte Woche zu einem Pressegespräch in der LDZ-Redaktion, und erläuterten die Beweggründe für dieses Vorhaben. "Ich war von Anfang an für die Unterschrift der Samtgemeinde unter dem KITA-Vertrag. Leider hat die Mehrheit im SG-Rat dagegen gestimmt. Doch die SG-CDU hat 11 Mal JA gesagt bei 13 Mandaten, und wir hoffen das wir jetzt mit diesem Vorstoß doch noch die Wende pro KITA-Vertrag für die SG Leinebergland erreichen können", so ein vorsichtig optimistischer Lars Wedekind zum Vorstoß seiner Fraktion. 

Hier der komplette Artikel aus der LDZ:



Quelle: Leine-Deister-Zeitung !