Neuigkeiten

Neuigkeiten
26.09.2019, 06:00 Uhr
Intensive Diskussionen im Finanz - und Bauausschuss
Thema eines möglichen BGH-Verkauf diskutiert
Am Dienstag Abend fand eine lange Sitzung mit intensiven Diskussionen zu den unterschiedlichen Tagesordnungspunkten im Finanz - und Bauausschuss der Stadt Gronau im Lindenhof in Banteln statt.
Intensive Diskussionen im Finanz-und Bauausschuss ! FOTO: Sven Appel LDZ
Dabei wurde über eine Stunde über die südliche Erweiterung des Baugebietes Dötzumer Straße diskutiert, und die Vorschläge und Varianten des Planungsbüros erörtert. Am Ende gab es dazu die Festlegung auf die Variante 1 mit den in der Sitzung erarbeiteten Bedingungen und Arbeitsaufträgen für die Verwaltung. Im weiteren Verlauf ging es dann noch um das Hochwasserschutzkonzept, den Antrag unseres Ratsherren Rolf Klepping zum Trimm-Dich-Pfad, den er aufgrund der nun aufgerufenen Kosten zurückzog - sowie am Ende um einen möglichen Verkauf des Bürgermeisterhauses. "Hierbei war es uns wichtig einen Auftrag an die Verwaltung zu erteilen, denn ich habe mal gelernt, dass die Politik Anträge und Aufträge an die Verwaltung stellt, und die Verwaltung mit der Ausführung dann durch politische Beschlüsse damit beauftragt wird diese dann auszuführen, und nicht andersherum", so CDU-Ratsherr Lars Wedekind nach der teilweise heftigen Diskussion um einen Punkt in dem sich ja alle einig sind. Denn das BGH soll zum Verkauf angeboten werden, und mit dem Antrag der CDU hat die Verwaltung nun einen Auftrag aus dem politischen Raum - nicht mehr und nicht weniger. So war dann der Beschluss am Ende EINSTIMMIG den möglichen Verkauf des BGH seitens der Verwaltung prüfen zu lassen, mit der Maßgabe - die aktuellen Nutzer - Archiv, Bücherei, Kulturkreis und den Kinderschutzbund - auch entsprechend auf andere Räume (z.B.: H8-in Zukunft - Lachszentrum in Zukunft - wenn umgebaut) der Stadt zu verplanen. Am kommenden Montag tagt dann ab 17.00 Uhr der Verwaltungsausschuss NICHT ÖFFENTLICH - vor der anschließenden Ratssitzung ab 19.00 Uhr - jeweils im Lachszentrum auf der Leineinsel in Gronau.