Neuigkeiten

Neuigkeiten
26.06.2019, 06:00 Uhr
CDU-Stadtratsfraktion besucht Landmaschinenbetrieb LVB-Steinbrink
Im Rahmen der Fraktionssitzung zu Gast in Gronau West
Im Rahmen der letzten Fraktionssitzung der CDU-Stadtratsfraktion vor der politischen Sommerpause, war die CDU-Fraktion bei der Firma LVB-Steinbrink Landmaschinen im Gronauer Gewerbegebiet Gronau-West zu Gast. 
CDU-Stadtratsfraktion zu Besuch bei der Firma LVB-Steinbrink in Gronau West. FOTO: Wedekind
CDU-Ratsherr Fritz Block-Grupe hatte den Kontakt hergestellt, und den Termin und Besuch bei der Firma LVB-Steinbrink abgemacht. So wurde die CDU-Fraktion von den beiden Geschäftsführern Sebastian Steinbrink und Detelv Blume in Empfang genommen. Nach der Begrüßung im Shop für Kleingeräte, Motorsägen, Rasenmäher etc., ging es mit einem Rundgang durch die Hallen der Firma, über die Werkstatt, die Lagerhalle und bis in das Ersatzteillager. Nach der sehr interessanten Führung durch den Betrieb und das große Firmengelände gab es noch eine Vorstellung des Unternehmes im Schulungsraum der Firma. Dabei stellten die beiden Geschäftsführer Detlev Blume und Sebastian Steinbrink ihr Unternehmen noch einmal genau vor. So erfolgte die Fusion aus den Firmen LVB und Steinbrink im Jahre 2015. Der Neubau der Gebäude am Standort Gronau im Jahr 2015 war für die beiden Geschäftsführer genau die richtige Entscheidung. Denn seither hat sich das Unternehmen welches 6 Standorte und 137 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat stetig weiterentwickelt. Gronau ist mit 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der größte Standort im Unternehmen. Seit 2014 hat sich der Umsatz um gut 20% erhöht und verbessert. Die wichtigsten Elemente für die beiden Geschäftsführer sind die Ausbildung und das sogenannte Lifebalance. Das soll den Beruf und das Privatleben bestens aufeinander abstimmen. Diese beiden Faktoren werden im Unternehmen LVB-Steinbrink groß geschrieben. Nach einer Fragerunde und kleiner Diskussionsrunde im Anschluß an die Präsentation des Betriebes, war der Besuch der CDU-Fraktion dann zu Ende. "Für mich sehr imponierend, wie groß der Betrieb hier ist, und was das für ein starkes Unternehmen ist. Wenn sich solche Betriebe für den Standort Gronau (Leine) entscheiden, dann muss die Politik diese Firmen unterstützen und versuchen auch in Zukunft den Standort Gronau (Leine) für andere Betriebe und Firmen attraktiv zu halten und zu machen", so ein sehr positiv beeindruckter Fraktionsvorsitzender Lars Wedekind nach dem Besuch der Firma LVB-Steinbrink im Gronauer Westen. Im Anschluß ging es für die CDU-Fraktion weiter auf das Anwesen von Ratsherr Fritz Block-Grupe, wo in gemütlicher Runde bei kühlen Getränken und sommerlichen Temperaturen gegrillt wurde, und die politische Sommerpause eingeläutet wurde.



Die CDU Statdratsfraktion bei der Führung durch den Betrieb.