Neuigkeiten

Neuigkeiten
12.12.2018, 06:00 Uhr
Haushalt für 2019 im Stadtrat verabschiedet !
Am gestrigen Dienstag Abend wurde auf der letzten Ratssitzung des Stadtrates im Jahr 2018 unter anderem der Haushalt 2019 beraten und auch mit breiter Mehrheit verabschiedet.
Schoko - Weihnachtsmänner für alle Ratsmitglieder von Lars Wedekind.
So gab es eine Tagesordnung von 22 Tagesordnungspunkten die die Ratsmitglieder im Lachszentrum auf der Leineinsel beraten und beschliessen mussten. Dabei wurde auch ein Wechsel in der CDU-Fraktion vorgenommen. So verzichtet CDU-Ratsherr Björn Hopmann auf sein Mandat, da er es aus beruflichen Gründen nicht mehr vereinbaren kann sein Ratsmandat vernünftig und der Sache auch angemessen ausüben kann. Für ihn rückt nun Oliver Schmidt aus dem Despetal als Ratsherr in die CDU-Stadtratsfraktion auf. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war dann natürlich der Haushaltsplan mit Investitionsprogramm und Stelleplan für 2019. Hierbei machten alle Fraktionen ihre Standpunkte klar. "Für uns war es eine intensive Beratung mit der Fraktion und der Verwaltung. Wir können keine großen Sprünge auf der Einnahmeseite, und auch keine wesentlichen Einsparungen auf der Ausgabenseite machen. Das haben wir im Arbeitskreis Finanzen schnell gemerkt. Dennoch war und ist es richtig diesen Arbeitskreis installiert zu haben. Ich denke auch in 2019 wird dieser weiter bestehen bleiben. Ich habe meiner Fraktion empfohlen dem vorgelegten Haushaltsplan zuzustimmen - auch wenn es natürlich wie in jedem Jahr einige Wackelpunkte gibt", so Lars Wedekind gestern in der Ratssitzung. Am Ende wurde der Haushalt für das Jahr 2019 bei nur zwei Gegenstimmen mit breiter Mehrheit so wie gestern dann seitens der Verwaltung vorgelegt beschlossen. Weitere Tagesordnungspunkte bezogen sich im wesentlichen auf Bebauungspläne im Stadtgebiet Groanu (Leine), die alle einstimmig beschlossen wurden. Zum Ende der Ratssitzung bedankten sich die Fraktionsvorsitzenden und auch der Bürgermeister für die Zusammenarbeit im Rat für das abgelaufene Jahr 2018. CDU-Fraktionsvorsitzender Lars Wedekind verteilte dann noch für jedes Ratsmitglied und die anwesenden Verwaltungsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen kleinen Schoko-Weihnachtsmann. Damit ist das kommunalpolitische Jahr 2018 auf Stadtebene was Sitzungen und Beratungen angeht beendet. Auf Samtgemeindeebene geht es in der nächsten Woche aber noch mit zwei drei Terminen weiter.



Gute Laune am Jahresende - Fraktionsvorsitzender Lars Wedekind !