Neuigkeiten

Neuigkeiten
28.09.2017, 06:00 Uhr
Angela Merkel und Bernd Althusmann starten heiße Phase des Wahlkampf für Niedersachsen in Hildesheim
Am Mittwoch Abend waren unsere alte und neue Bundeskanzlerin Angela Merkel, sowie der Spitzenkandidat für das Amt des niedersächsischen Ministerpräsidenten Bernd Althusmann zum Auftakt für die heiße Phase des Wahlkampfes in der Halle 39 in Hildesheim vor über 2.500 begeisterten Gästen zu Besuch.  
Lars Wedekind in der Halle 39 in Hildesheim !
Dabei wurden die prominenten Gäste in Hildesheim frenetisch empfangen und von den über 2.500 Gästen mit langem Applaus in Hildesheim entsprechend begrüßt. In seiner Rede setzte Bernd Althusmann klare Grenzen was mit ihm wie möglich sein wird, über Schule, Inklusion, Innere Sicherheit, Digitalisierung mit entsprechendem Breitbandausbau und zu möglichen Koalitionen im niedersächsischen Landtag. "Es war eine klare und mitreißende Rede von Bernd Althusmann - nach vorne geht es bei uns in Niedersachsen nur mit ihm, als MP von Niedersachsen", ist sich Lars Wedekind sicher. Dann trat unsere alte und neue Bundeskanzlerin Angela Merkel ans Rednerpult. Ihre Rede war ebenfalls sehr gut - klar und deutlich mit entsprechenden Zielen und Versprechen an die Menschen in Deutschland und eben auch in Niedersachsen. "Wer Angela Merkel einmal live reden gehört hat, und sie dabei gesehen hat, der weiß was diese Frau für Deutschland tut und getan hat. Alle die anders denken und reden haben nicht verstanden worum es ihr geht. Ich fand die Rede heute wirklich überragend und mitreißend - ein ganz starker Auftritt unserer Kanzlerin", so Lars Wedekind der einen spannenden und mitreißenden Abend erleben durfte.



Bundeskanzlerin Angela Merkel und Spitzenkandidat Bernd Althusmann am 
Mittwoch Abend in der Halle 39 in Hildesheim !

Fotos zu diesem Beitrag - www.scheffen.de !!!